Unsere Philosophie 

Holz ist ein wunderbarer nachwachsender Rohstoff, der bei richtiger Anwendung hilft, die Welt ein Stückchen besser zu machen.

 

Wir arbeiten kontinuierlich daran, das beste Brennholz zu produzieren
und regional zu vertreiben. Wir verarbeiten dazu Stammware aus der
näheren Umgebung. Unser Holz trocknet mit der Hilfe von Wind und
Sonne oder durch überschüssige Wärme aus Biogasanlagen.

Sortiment

Scheitholz Buche, Eiche, Birke

25 und 30 cm

Ofenfertig, Feuchte < 23%

oder waldfrisch

 

Sonderlängen

Brennholz in Säcken

Herstellung nach Vereinbarung

AKTUELL

MÜSSEN SIE MIT 

WARTEZEITEN

RECHNEN!

k2_IMG_7777.jpg
k2_ED228586-214F-4859-BE87-F5ECBBD62821.
 

Leistungen

Bullet point

Brennholzhandel

Wir produzieren hochwertiges Brennholz und halten es frisch oder in ofenfertiger Qualität für sie bereit. Sie haben keine Transportmöglichkeit? Dann liefern wir Ihre Mengen gern zu Ihnen nach Hause. Unsere Lieferpreise orientieren sich an der Transportstrecke und der Holzmenge. Brauchen Sie Hilfe beim Stapeln, dann machen wir das ebenfalls für Sie.

Bullet point

Säge- und Spaltservice

Wir betreiben zurzeit 2 automatische Spaltanlagen. Mit der mobilen Maschine kommen wir zu Ihnen nach Hause oder in den Wald und verarbeiten Ihr Stammholz vor Ort. Dieser Service ist interessant, wenn Sie größere Mengen verarbeiten wollen. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Bullet point

Gewerbekunden

Sie benötigen Brennholz in Säcken, z.B. für Ihre Tankstelle? Sprechen Sie uns an. Wir machen Ihnen gern ein Angebot. Sie suchen große Mengen für den Weiterverkauf? Wir liefern bis zu 70 srm in einer Ladung.

k2_17101440-4D67-4657-BF0D-330D4052CAC0.
 
 
k2_AS_190926_290708740.jpg

Empfehlung zur Lagerung

Lagern Sie Brennholz an einem möglichst trockenen und gut belüfteten Platz. Nutzen Sie keinesfalls Garagen, Keller oder andere abgeschlossene Räume. Am besten eignen sich Flächen mit direkter Sonneneinstrahlung und Windeinwirkung. Mögliche Restfeuchte kann so leicht aus dem Holz entweichen. Vermeiden Sie direkten Erdkontakt und halten einen Abstand zur Hauswand und zwischen den Stapelreihen. 5 bis 10 cm sind schon genug. Stapeln Sie locker, dann kann der Wind leicht hindurch strömen. Gerade bei frischem Holz ist dies wichtig. Schützen Sie ihren Stapel noch vor Schlagregen, das reicht.

 

... und wenn Sie dann noch ihren Tagesbedarf in einem beheizten Raum aufbewahren und so das Holz akklimatisieren, steht einem Wärmevergnügen nichts mehr im Weg.

Partnerschaften

wilhelm_lemmermann.png
ofenbau_raimund_meincke.png
kiebitz_markt_büchen.png